Süße Torten zum Valentinstag

Zum Valentinstag für die Herzdame, den herherren einen Kuchen in Herzform.

Bild: obs/Grafschafter Krautfabrik Josef Schmitz KG

Bald ist wieder Valentinstag – also Zeit zu überlegen, wie man seinen Lieben etwas Gutes tun kann. Das müssen nicht immer große Geschenke sein, denn Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Wie wäre es also einmal mit einer kleinen Überraschung aus den süßen Brotaufstrichen von Grafschafter?

Mit einem süßen Herz beginnt der Tag gleich einzigartig – und mit Grafschafter Goldsaft kann das jeder ganz leicht auf einen knusprig gebräunten Toast oder eine frische Scheibe Hefezopf zaubern. Und so geht’s: Das Herz entweder schwungvoll mit einem Löffel direkt aus dem beliebten „Gelben Becher“ oder mit der praktischen 500-g-Dosierflasche auf den Toast „malen“. Einfacher kann man seinen Partner nicht zum Lächeln bringen.

Noch beeindruckender sind natürlich süße Torten als Aufmerksamkeit zum Valentinstag. Besonders herzförmige Torten eignen sich wunderbar als Liebesbeweis. Natürlich hat Grafschafter auch dafür leckere Rezeptideen parat, zum Beispiel ein fruchtig-cremiges Schneewittchenherz, verfeinert mit Grafschafter Karamell. Mit seinem mildsüßen Karamellgeschmack gibt der goldige Karamellsirup der Torte eine besonders raffinierte Note. Auch Schokoladenfans dürfen sich mit dem Grafschafter Apfel-Schoko-Herz auf eine romantische Torte, die von Herzen kommt, freuen. Grafschafter Apfelschmaus verleiht der Tortenkreation den richtigen Pfiff.

Mit diesen süßen Anregungen wird es jedem leichtfallen, seine Lieben zum Valentinstag zu überraschen und mit den köstlichen Rezeptideen von Grafschafter zu verwöhnen. Und wenn es zum Valentinstag nicht klappt, haben Hobbybäcker und -bäckerinnen zum Muttertag die nächste Chance, sich in Form einer eleganten Herztorte zu verwirklichen und mit Grafschafter eine süße Freude zu bereiten. Die leckeren Tortenrezepte und viele weitere Rezepttipps gibt es unter www.grafschafter.de. (Grafschafter Krautfabrik)

Tagged with 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>